... zur 2. SPORTARENA Saalekreis am 01.09.2018 im Nova Events!

Den Flyer gibt es hier:

 

Versammlungstermin: 04.04.2018 – 19:00
Veranstaltungsort: Vereinsraum der Dürersporthalle

Die Einladung gibt es hier zum Download , ebenso den Rechenschaftsbericht .

Wie jedes Jahr wird im Rahmen des am 09.03.2018 stattfindenden "Ball des Sports" der beste Sportler bzw. das beste Team in verschiedenen Altersklassen gekürt. Auch in diesem Jahr können wir wieder mit Landesmeistern dienen, die auf die Gunst der Jurystimmen und später dann um die Gunst der Wähler.

Die Schüler kommen bei der Sache auch nicht zu kurz. Ihre Ehrungen finden allerdings schon eine Woche vorher im Domstadtkino statt.

 

Update: 01 / 2018 - Die Jury hat entschieden

Auch in diesem Jahr stellen wir ein Team, welches auf die Gunst der Wähler hofft. Also stimmt ab. Und wählt unsere beiden Nominierten im Bereich der Mannschaften!

Der Wahlbogen liegt hier zum download sowie hier zur Online-Abstimmung.

Beitrag von der Homepage des BLSA verlinkt - Author Pressewart BLSA

LEM O19 in Nienburg

28. Landesmeisterschaft O19 am 3.12.2017 in Nienburg

In der neuen Saale-Bode-Sporthalle in Nienburg fanden die 36 Spieler-/Innen beste Bedingungen vor, um die neuen Titelträger in den fünf Disziplinen in den 61 Meldungen zu küren.

Die etwas ältere Generation bekommt nun allmählich mit den Nachwuchsspielern eine Konkurrenz, welche in Zukunft sich nun selbst an die Spitze setzen wird. So möchten wir an dieser Stelle unsere Hochachtung an solche bewährten Kämpen wie an das Ehepaar Alexander und Sylvia Jorde (VfB Merseburg), Annett Scherbel (Piesteritz) und an die "dienst-ältesten" Jens Schmidt (Heyrothsberge) und Matthias Tippelt (Burg) richten.

Vom 24.-26.11.2017 verbrachten 19 Aktive und 5 Angehörige ein Trainingslager-Wochenende im Victors Residenzhotel Teistungenburg. Trotz Dauerregens erreichten alle pünktlich das Hotel und freuten sich gespannt auf die erste Trainingseinheit. Entgegen dem sonst vorherrschenden Trainingsmodus begannen wir mit einer Badminton-typische Erwärmung, was für das Wochenende, und hoffentlich auch von nun an im Trainingsalltag, zum Standard wird. Im weiteren Trainingsverlauf absolvierten wir gezielte Laufübungen, um die Schnelligkeit auf dem Feld zu erhöhen. Außerdem gingen wir den Bewegungsablauf für einige Schläge durch, welche gerade im Doppel von großer Wichtigkeit sind.