Wir haben auch in diesem Jahr unser MZ-Schleifchenturnier geplant. Am Samstag, dem 12. November ist so weit:

18. MZ Turnier

Ausschreibung download

 

Am 25. und 26. Juni 2022 sind Armin und Tarik des VfB Merseburg gemeinsam mit dem Landeskader von Sachsen-Anhalt zur 1. Norddeutschen Rangliste in Bützow (MVP) gereist. Ursprünglich sollte die Rangliste bereits Mitte Januar 2022 stattfinden, musste aber kurzfristig abgesagt werden.

  • 1NDRLU17-Armin_JD_SIEGERehrung.jpeg
  • 1NDRLU19-TARIK_SIEGERehrung.jpeg

 

Sehr geehrte Mitglieder,

auf Grund der Einschränkungen für den Sport auf Basis der  pandemischen Lage, konnten wir im Jahr 2020 und 2021 keine  ordentliche Mitgliederversammlung durchführen. Mit  kommissarischer Fortführung unserer Ämter haben wir das  Vereinsgeschehen weiter aufrechterhalten und möchten  nunmehr im Rahmen einer ordentlichen Mitgliederversammlung  gem. §11 der Satzung einladen. Nach 4-jähriger Amtszeit muss  jetzt auch der Vereinsvorstand wieder neu gewählt werden. Die  angesetzte Veranstaltung dient neben der Versammlung auch  dem Informationsaustausch.

Versammlungstermin:        02.07.2022 – 18:00

Veranstaltungsort:             ISL-INDUSTRIEHANDEL &  
SERVICE GMBH; Saal

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  4. Bestätigung der Tagesordnungspunkte
  5. Ehrungen / Ehrenmitgliedschaft
  6. Rechenschaftsberichte
    1. Vorsitzender
    2. Sportwart
    3. Jugendwart
    4. Volkssport
  7. Rechenschaftsbericht Kassenenwart
    1. Bericht der Kassenprüfer
  8. Breitensport / Leistungssport
  9. Diskussion zu den Berichten
  10. Bestätigung der Rechenschaftsberichte
  11. Abstimmung über Anträge an die Mitgliederversammlung
    1. Änderung der Satzung
    2. Bestätigung Datenschutzordnung
  12. Entlastung des Vorstandes
  13. Wahl des neuen Vereinsvorstandes
  14. Wahl der Kassenprüfer
  15. Schlusswort des Vorsitzenden

Anträge auf Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden, damit der Vorstand sie noch auf die Tagesordnung setzen kann (§ 11 Abs. 8 der Satzung). Ergänzungen zur Tagesordnung sind bis spätestens 2 Tage vor der Versammlung beim Vorstand einzureichen (§11 Abs7).

Hinweis für unsere Jugend!

Gem. §9 Abs. 3:

Jugendliche Mitglieder sind berechtigt, an den Mitgliederversammlungen teilzunehmen und das Wort zu ergreifen. (Jugendliche unter 16 Jahren haben kein Stimm- und Wahlrecht, ausgenommen für die Wahl des/der Jugendwarts/-wärterin)

Auf Grund des bereits zur letzten Wahlperiode angekündigten freiwerdenden Vorstandsposten, möchte ich an dieser Stelle noch einmal an die gesamten  Mitglieder appellieren, sich hier für die Posten zur Wahl zu stellen.

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Euer Vorstand

 

Am 14. und 15. Juni fand in Melle die zweite Norddeutsche Rangliste des Jahres für die Altersklassen U17 und U19 statt. Der Landeskader Sachsen-Anhalt wurde an diesem Wochenende durch unseren VfB Merseburg durch Armin vertreten, da Tarik krankheitsbedingt ausgefallen war.
Am Samstag startete Armin im Mixed mit fremder Partnerin (Wilhelmine Witthus) aus Niedersachsen. Durch fehlende Erfahrung der Partnerin und damit auch unsicheres gemeinsames Zusammenspiel, reichte es leider nur für Platz 11.
Im Einzel startete Armin ungesetzt und konnte im ersten Spiel gegen seinen Gegner aus Niedersachsen in 3 Sätzen das Ticket für das Viertelfinale lösen. Dort war gegen den an 2 gesetzten Gegner aus Berlin (Aditya Patil) wenig auszurichten. Bei den weiteren Platzierungsspielen konnte sich Armin zuerst gegen seinen Doppelpartner (Finn Hellbach – TSV Empor Göhren) durchsetzen. Im Spiel um Platz 5 musste er sich seinem Kader-Kollegen Matteo Schinzel knapp in 3 Sätzen geschlagen geben. Mit einem erfolgreichem Platz 6 im Einzel endetet der erste Spieltag.
Am Sonntag startete Armin mit seinem gewohnten Partner Fin Hellbach aus MVP im Jungendoppel. Nach einem guten ersten Spiel wartete im Halbfinale mit Linus Emmerich und Leon Kaschura die an 1 gesetzte Paarung aus NRW. In 3 starken Sätzen schafften Armin und Finn die Sensation und kämpften sich in das Finale. Hier mussten sie sich leider nach 3 hart umkämpften und  spannenden Sätzen dem Doppel Matteo Schinzel und Felix Schütt geschlagen geben.
Mit Platz 6 im Einzel und einem bemerkenswertem 2. Platz im Doppel endete das sportliche Wochenende in Melle.

Viele Grüße und bleibt aktiv – Euer Armin
 
Link zu den Ergebnissen bei Turnier.de

Am 7. und 8.5.2022 fand in Radebeul eine B-Rangliste Süd-Ost in der U17/U19 statt. Dort starteten Matteo Schinzel (Lok Staßfurt) und Armin Verchow (VfB Merseburg) in der U17 in allen Disziplinen. 
Im Mixed konnten sich beide mit den jeweiligen Partnerinnen in das Finale spielen, welches Matteo in 2 Sätzen für sich entscheiden konnte.
Im Einzel konnte Armin 2 Dreisatz-Spiele für sich entscheiden und unterlag im Viertelfinale nur knapp. In den Platzierungsspielen sicherte er sich erfolgreich den 5. Platz.
Matteo konnte sich souverän bis ins Finale spielen. Hier musste er sich seinem Gegner nach starkem Kampf geschlagen geben.
Am Sonntag starteten beide Athleten gemeinsam im Doppel. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten sie sich bis in das Finale kämpfen. Nach 3 hart umkämpften Sätzen konnten Sie das Spiel für sich entscheiden.
Somit endete für die kleine Delegation aus unserem Landesverband und unserem Verein die Rangliste weitgehend erfolgreiche.
Fazit: 
Matteo:
1. Platz Mixed U17
 
2. Platz Einzel U17
Armin:
2. Platz Mixed U17
 
5. Platz Einzel U17
Armin + Matteo:
 1. Platz Doppel U17

Link zu den Ergebnissen bei turnier.de

 

sportliche Grüße Armin

Am 7.11.2021 fand das MZ-Turnier in seiner bereits 17. Auflage in Merseburg statt.

Bei dem Turnier, welches in der Albrecht-Dürer-Sporthalle stattfand, wird traditionell im Doppel gespielt, aufgeteilt in zwei Spielklassen: Breitensportler/Freizeitspieler (C) und Aktive (A). Im Sinne eines klassischen Schleifchenturniers wurden im Freizeitbereich jede Runde sowohl neue Gegner, wie auch neue Doppelpartner per Zufall ausgelost. Das führt zu abwechslungsreichen Spielen.

Parallel fand im Bereich der aktiven Sportler ein Doppelturnier im klassischen Sinne (mit festem Spielpartner) statt. Gespielt haben die insgesamt 9 Doppelpaare hier nach bewährtem Schweizer System. Nach 6 Runden mit spannenden Spielen konnten sich letztendlich Armin Verchow und Sebastian Günther (beide VfB Merseburg) erfolgreich, ohne eine einzige Niederlage durchsetzen.

Im Bereich der Freizeitsportler konnte sich Ralf Werner, ebenso ohne Niederlage, nach 6 Runden erfolgreich auf Platz 1 in der Wertung der Herren durchsetzen. Bei den Damen erkämpfte sich Lara Könnecke mit insgesamt 5 Siegen den 1. Platz.

Für eine erstklassige Verpflegung sorgte eine vom VfB Merseburg bereitgestellte Cafetaria (vielen lieben Dank Diana & co).

von Sascha

 

 

Hallo Sportfreunde,
 
am 09.10.2021 fanden in Querfurt die Landeseinzelmeisterschaften in den Altersklassen U13 bis U19 in allen Disziplinen statt. Wir vom VfB Merseburg haben das Turnier ausgerichtet und waren selbst mit zwei Spielerinnen und sieben Spielern vertreten.